Bakterielle Vaginose (BV) | Ursachen, Symptome und Hilfe | STI


Ursachen, Symptome und Behandlungen

Bakterielle Vaginose (BV), auch bekannt als gardnerella vaginalis, ist eine sehr häufige Erkrankung, die Frauen betrifft. Es wird verursacht durch ein Ungleichgewicht in den Bakterien, die natürlich wächst in der vagina und sehr oft zeigt keine Symptome, obwohl einige Frauen bemerken eine anormale Entladung, die kann weiß oder Grau und haben einen Fisch Geruch.

Obwohl es natürlich vorkommt und ist nicht als eine sexuell übertragbare Infektion (STI), es ist häufiger in diejenigen, die sexuell aktiv sind. BV betreffen etwa eine von drei Frauen im Laufe Ihres Lebens, und es ist leicht zu behandeln, obwohl es kann zu Komplikationen führen, wenn Links nicht diagnostiziert.

Was sind die Ursachen der bakteriellen Vaginose?

Bakterien wächst natürlicherweise in der vagina und in der Regel gibt es einen höheren Anteil an „guten“ Bakterien, die hilft, um Infektionen zu verhindern. In einigen Fällen jedoch, die ’schlechten‘ Bakterien erhöhen können, was zu einer Entzündung der vagina. Dies ist die Ursache der Entladung, was ist das wichtigste symptom der Infektion.

Es gibt keine Hinweise, dass die BV sexuell übertragen wird, obwohl die Patienten, die sexuell aktiv sind, sind einem höheren Risiko der Entwicklung der Infektion, vor allem nachdem er sex mit einem neuen partner. Es ist unklar, ob Frauen passieren kann die Infektion auf andere Frauen, die durch sexuellen Kontakt.

Es gibt bestimmte Faktoren, die möglicherweise erhöhen Sie Ihre Chancen der Entwicklung von BV, wie die Verwendung von Intim-deos oder parfümierte Seifen. Diejenigen, die Rauchen oder diejenigen, die Verwendung eines IUP (Spirale) als eine Methode der Empfängnisverhütung, kann auch anfälliger für die Entwicklung der Bedingung.

Was sind die Symptome von bakterieller Vaginose?

Einige Menschen, die infiziert sind, mit BV zeigen keine Symptome, obwohl es nicht notwendig ist, um geprüft zu werden, da dieses asymptotische form nicht ein gesundheitliches Risiko dar. Das häufigste symptom der BV ist eine änderung in den normalen Ausfluss, entweder in Farbe, textur oder Geruch. Es ist in der Regel nicht Jucken, obwohl es kann gelegentlich dazu führen, dass Schmerzen beim Geschlechtsverkehr oder beim Wasserlassen.

Gibt es irgendwelche anderen gesundheitlichen Risiken im Zusammenhang mit der bakteriellen Vaginose?

Bakterielle Vaginose ist einfach zu behandeln mit wirksamen Medikamenten, es gibt jedoch einige Risiken, die zu verlassen, die unbehandelt bleiben. BV erhöhen können Sie Ihre Chancen der AUFTRAGGEBER andere Sexuell übertragbare Infektionen wie Gonorrhö, Chlamydien, herpes, HIV und HPV, die genitale Warzen verursachen, und Gebärmutterhalskrebs.

BV kann auch dazu beitragen, dass die Ursache für die Entwicklung von Becken-entzündliche Krankheit (PID) oder sogar Unfruchtbarkeit. Wenn Sie unbehandelt während der Schwangerschaft kann es zu weiteren Komplikationen.

Welche Medikamente stehen zur Behandlung von bakteriellen Vaginose?

Bakterielle Vaginose kann leicht behandelt werden mit einem Kurs von Antibiotika, wie Metronidazol, die ergriffen werden können, in kleineren Dosen über einen Zeitraum von sieben Tagen, um das Risiko von Nebenwirkungen im Vergleich zu kürzeren, intensiveren Behandlungen. Obwohl diese Antibiotika wird klar, bis die Infektion, einige Frauen weiterhin zu erfahren BV, wie ein immer wiederkehrendes problem.

Kann ich Medikamente kaufen für bakterielle Vaginose online?

Sie können kaufen Metronidazol für bakterielle Vaginose bei In-Koln können Sie nach dem ausfüllen eine Kostenlose online-Beratung. Das ist völlig vertraulich behandelt, sind aber notwendig, um für uns, um sicherzustellen, es ist eine sichere und wirksame Behandlung für Sie. Sobald ein Rezept ausgestellt wurde, wird Ihre Ware für Kostenlose Lieferung am nächsten Tag.

Wenn Sie weitere Informationen über die bakterielle Vaginose oder die sexuelle Gesundheit Fragen, die noch unbeantwortet, warum nicht besuchen Sie die sexuelle Gesundheit-blog, wo es gibt eine fülle von Informationen über die sexuelle Gesundheit einschließlich der bakteriellen Vaginose.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.