Bakterielle Zystitis | UTI Informationen und Behandlungen


Blasenentzündung-Ursachen & Symptome

Blasenentzündung ist auch bekannt als eine Blasenentzündung und ist sehr Häufig bei Erwachsenen Frauen. Es neigt dazu, die Frauen betreffen mehr, weil die Harnröhre viel kürzer ist, so dass es viel mehr anfällig für Störungen. Es gibt viele verschiedene Faktoren, die verursachen können, Blasenentzündungen, einschließlich häufige energisch Geschlechtsverkehr, die Exposition gegenüber Bakterien, hormonelle Störungen oder Irritationen verursacht durch die Reinigung der Produkte.

Diese Infektionen in der Regel nicht erfordern medizinische intervention und gehen Weg auf Ihre eigenen innerhalb von wenigen Tagen, obwohl die Behandlung für die Linderung der Symptome wie Schmerzmittel können hilfreich sein. Wenn Infektionen werden wiederkehrende oder nicht Weggehen wird, die Verwendung von verschreibungspflichtigen Medikamenten kann sinnvoll sein.

Was sind die Ursachen Blasenentzündung?

Blasenentzündung entsteht durch eine Infektion der Harnröhre, die die Röhre, die transportiert den Urin aus dem Körper. Die Harnröhre bei Frauen viel kürzer und auch viel näher an den anus, nachdem er an Darmbakterien. Jedoch, abgesehen von einer Exposition gegenüber intestinalen Bakterien, Schäden an der Harnröhre, dass die Ergebnisse von kräftigen sex kann auch dazu führen, Infektion. Möglicherweise werden Sie auch anfälliger für diese Bedingung, wenn Sie Schwanger sind, haben Sie eine sexuell übertragbare Krankheit oder Sie sind in der Postmenopause. Die Verwendung von bestimmten körperlichen Reinigung Produkte können auch dazu führen, Reizung der Harnröhre, die dazu führen könnten, Blasenentzündung Symptome.

Blasenentzündung Symptome

Die Anzeichen für eine Zystitis eine Infektion sind: ein starker und häufiger Harndrang; brennen, wenn Sie urinieren; eine Weitergabe Häufig und kleine Mengen von Urin, das Vorhandensein von Blut im Urin, Wolkig oder stark riechenden Urin, Becken-Beschwerden, erhöhter Druck in den unteren Bauch oder ein leichtes Fieber.

Verhindern Zystitis

Sie können reduzieren Sie Ihr Risiko von Blasenentzündungen, indem sichergestellt wird, dass Sie viel Wasser trinken, und dass Sie urinieren, wenn Sie müssen, mindestens einmal alle drei Stunden. Möglicherweise möchten Sie auch vermeiden harsche vaginale Reinigung Produkte oder die Verwendung von parfümierten Produkten, die die Harnröhre reizen könnten. Nach dem sex sollten Sie auch versuchen und urinieren zu entfernen, Bakterien, die möglicherweise landete in der Nähe der Blase.

Es gibt keinen klinischen Beweis für diese, aber einige Frauen finden, dass das trinken von viel cranberry-Saft macht auch eine Infektion weniger wahrscheinlich. Dies kann der Fall sein, weil Sie die Erhöhung der Menge an Flüssigkeiten, die Sie einnehmen und die Spülung aus der Harnröhre auf einer regulären basis.

Cystitis Behandlungen

Es gibt viele Hausmittel für die Behandlung, wie viel Wasser trinken und cranberry-Saft, obwohl es keinen wissenschaftlichen Beweis, dass diese Maßnahmen besonders hilfreich. Allerdings, in der Regel die Einnahme von mehr Wasser ist immer eine gute Idee für die Aufrechterhaltung der Allgemeinen Gesundheit und Wohlbefinden.

Novalgin und ibuprofen befassen sich nicht mit der eigentlichen Ursache der Blasenentzündung, aber Sie können dringend benötigte Entlastung von den Symptomen, geben Sie Ihrem Körper Zeit sich zu erholen. Um die Erholung zu unterstützen, es ist auch empfohlen, dass Sie vermeiden Geschlechtsverkehr, bis Sie vollständig besser.

Verschreibungspflichtige Medikamente, meist Antibiotika, sind eine option, wenn Sie eine schwere Infektion, die Sie verursacht erhebliche Beschwerden oder eine, die einfach nicht Weggehen. Die üblichen Behandlungen in diesen Fällen sind Trimethoprim und Nitrofurantoin, die gegen die bakterielle Ursache der Infektion, und deaktivieren Sie die Symptome schnell.

Bestell-Behandlung online

Die verschreibungspflichtige Medikamente Trimethoprim und Nitrofurantoin sind zur online-Bestellung bei In-Koln. Wir bitten alle unsere Patienten zu vervollständigen, eine vertrauliche online-Konsultation form, wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben, so dass unser Arzt kann beurteilen Ihre EIGNUNG für ein Rezept. Wenn ein Rezept genehmigt wird, wird es an unsere Apotheke, von wo aus unsere Apotheker wird dafür sorgen, dass Ihre Behandlung verzichtet, verpackt und versandt für Lieferung am nächsten Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.