Influenza – | Grippe-Virus-Informationen und Behandlung


Informationen über die Ursachen und Symptome der Grippe

Influenza, bekannt allgemein als „Grippe“, ist eine ansteckende Virusinfektion, die beeinflusst Tausende von Menschen im Vereinigten Königreich jedes Jahr. Diese Infektion kann mild oder streng sein in der Natur und können manchmal zu schwerwiegenden Komplikationen führen, je nach der Leidenden Alter und Gesundheit. Die Behandlung kann verwendet werden, um zu lindern Husten und niesen, sowie mehr schwere Symptome wie Schmerzen, Schmerzen und Müdigkeit, die Sie langsam nach unten und sind schwer abzuschütteln. Influenza-Behandlung wird verwendet, um sowohl verhindern, dass die Ausbreitung der Infektion und verringern die Symptome von 1-2 Tagen.

Bestellen Sie Tamiflu online bei In-Koln mit Komfort, erhalten die Medikamente innerhalb von nur 24 Stunden, um zu helfen, Sie wieder auf die Füße schneller. Wir bieten Ihnen eine Kostenlose online-Konsultation mit einem Arzt, so dass Sie wissen, Sie sind die Wahl der richtigen Medikamente für Ihren Zustand.

Wie wird influenza weitergegeben?

Es ist eine hoch ansteckende virus breitet sich von einer person zur anderen über das niesen, das Husten, und durch den physischen Kontakt. Das virus infiziert Zellen in der oberen und unteren Atemwege und tendenziell häufiger während der winter und Frühjahr. Sobald das virus in den Atemwegen, breitet er sich sehr schnell von einer Zelle zur nächsten.

Was sind die Allgemeinen Symptome der Grippe?

Die Symptome der Erkältung und Grippe ähnlich sein können; aber Grippe entwickeln sich die Symptome allmählich. Es ist wichtig, eine Behandlung so schnell wie möglich, verbessern Sie Ihre recovery-Zeit und reduzieren die Risiken der Infektionen von immer ernst.

Influenza-Behandlung ist zur Behandlung der folgenden Symptome auf:

  • Fieber um 38°C bis 40°C
  • Husten, niesen und laufende Nase
  • Halsschmerzen
  • Beschwerden und Schmerzen in Muskeln und Gelenke, insbesondere die Handgelenke und Hals
  • Schlaflosigkeit oder unruhiger Schlaf

Wie viele verschiedene Arten von influenza gibt es?

Typ A hat die meisten akuten Symptome. Es neigen dazu, große Skala Ausbrüche etwa alle 3 Jahre. Früheren Pandemien gehören Schweine-und Vogelgrippe, für die sofortige influenza-Behandlung ist entscheidend.

Typ B manchmal zeigt ähnliche Symptome Geben, doch seine Auswirkungen sind nicht so gravierend.

Typ C, eine der mildesten Formen der Grippe, und hat ähnliche Symptome einer milden Winters kalt. Es in der Regel nicht benötigen keine sofortige Behandlung.

Wer ist gefährdet, sich zu infizieren?

Grippe verbreiten sich schneller in Bereiche, in denen Menschen in unmittelbarer Nähe wohnen. Wenn Sie Leben in einem dicht besiedelten Gebiet, ist es ratsam, Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, durch die Verwendung von Medikamenten zu verringern Ihre Chancen der Ansteckung mit dem virus. Ältere Menschen über 60, Kinder und Menschen mit einem geschwächten Immunsystem sind am stärksten gefährdet der Entwicklung von Komplikationen wie Lungenentzündung, wenn Sie es fangen.

Können Antibiotika verwendet werden, als eine wirksame influenza-Behandlung?

Dies ist eine virale Infektion und kann nicht mit Antibiotika behandelt werden. Anti-virale Behandlung ist auf Rezept erhältlich, die arbeiten zu verringern, die Ausbreitung des virus.

Rezept influenza Behandlungen

Tamiflu genommen werden kann bis zu 2 Tage nach der ersten Symptome erscheinen, die Verringerung Ihrer Dauer von mehreren Tagen. Dieses orale Medikation kann auch das Risiko von Komplikationen wie Lungenentzündung. Tamiflu genommen werden kann von Menschen im Alter von 1 und höher.

Kann ich um eine influenza Behandlung online?

Bestell-Behandlung online profitieren können, wenn Sie leiden unter Grippe-Symptome und sind nicht in der Lage Sie zu besuchen Sie Ihren Hausarzt für ein Rezept. Es ist auch ein bequemer Weg, um zu schützen Ihren Körper gegen die Infektion, wenn jemand in Ihrer Nähe hat den virus erwischt. unser Arzt schreibt ein Rezept für Tamiflu, sobald Sie abgeschlossen haben, einen kurzen online-Konsultation; diese bildet Bestandteil des Einkaufsprozesses und ist kostenlos und dauert nur ein paar Minuten zu füllen.

Die Schweinegrippe ist die virale Infektion, die durch den H1N1-Stamm des Vogelgrippe-virus. Es wird so genannt, weil diese Besondere influenza-virus trägt, die bestimmte strukturelle ähnlichkeiten zu einem Grippe-virus, das betrifft Schweine. Der Mensch kann in keiner Weise infiziert durch den virus durch Kontakt mit Schweinen oder Schweinefleisch zu Essen, das virus ist rein übertragen von einem Mensch zu einem anderen.

Schweinegrippe Symptome

Es kann sehr schwierig sein, zu unterscheiden zwischen der saisonalen Grippe und Schweinegrippe Symptome (H1N1). Als die Schweinegrippe produziert auch die Symptome sind sehr ähnlich wie gewöhnliche Grippe wie:

  • Fieber
  • laufende Nase
  • Husten
  • Halsschmerzen
  • Gliederschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Schüttelfrost
  • Müdigkeit

Nur ein Arzt oder eine lokale Gesundheitsbehörde bestätigen kann, ein Fall der H1N1-Grippe nach der Beurteilung der Schweinegrippe Symptome nach einer Beratung. Schwangere, Menschen mit chronischen Erkrankungen, die Auswirkungen auf die Nieren, Herz, Leber und Nervensystem, Menschen mit diabetes, HIV und Menschen über 65 Jahre und unter 5 Jahre alt sind und sind anfällig für H1N1-Grippe-virus-Infektion. Die Welt-Gesundheits-Organisation, jedoch empfiehlt, dass jeder nehmen Sie Vorsichtsmaßnahmen, um zu verhindern, dass die Ausbreitung der Infektion.

Schweine-Grippe-Behandlung

Prävention und Behandlung der H1N1-virus erfolgt in 2 Möglichkeiten:

  • Ist man durch vorbeugende Maßnahmen wie eine Impfung; dies funktioniert am besten, bevor eine person hat vertraglich das virus
  • Die zweite ist durch Medikamente, die Behandlung der Symptome und reduzieren die Lebensdauer des virus; diese Behandlung notwendig, nach einer person

schon gefunden, infiziert zu sein

Vorbeugende Schweinegrippe-Behandlung funktioniert am besten, bevor Sie sich mit dem virus infiziert. Dies wird am besten erreicht durch die Vermeidung von engen Kontakt mit Menschen, die zeigen, Grippe-wie Symptome, neben strikter Einhaltung der Maßnahmen, die unten erwähnt werden:

  • Berühren Sie Mund, Augen und Nase; Keime können leicht auf diese Weise verbreitet
  • Reinigen Sie Ihre Hände gründlich mit Seife und Wasser oder ein Alkohol-basierte hand rub auf einer regelmäßigen basis, vor allem, wenn Sie neigen dazu, sich zu berühren, Ihren Mund und Ihre Nase regelmäßig, oder Oberflächen, die kontaminiert
  • Reduzieren Sie die Zeit in überfüllten Einstellungen, wenn möglich, in Massen Risiko einer Infektion erheblich verbessert
  • Bedecken Sie Ihre Nase und Mund mit einem Papiertaschentuch beim Husten oder niesen, werfen das Gewebe in den Papierkorb nach der Verwendung
  • Zu Hause bleiben von der Arbeit oder Schule, wenn krank; dies wird helfen, verkürzen die Infektion ausbreiten
  • Verbessern Sie den Luftstrom in Ihre Wohn-Umgebung durch öffnen der Fenster
  • Ausreichend schlafen, sich gesund ernähren und körperlich aktiv halten

Schweinegrippe Behandlung bei infizierten Menschen beinhaltet die Verwendung von antiviralen Medikamenten wie Tamiflu, die können entweder als vorbeugende Schweinegrippe-Behandlung oder als Behandlung, nachdem eine person infiziert wurde. Derzeit, Schweine-Grippe-Behandlung nicht mit der Verwendung von Impfstoffen als Besondere H1N1-Impfstoff zur Verfügung stehen für den Allgemeinen Gebrauch noch. Abgesehen von Medikamenten, ist es am besten, um zu verhindern, dass die Ausbreitung der Keime, die Ursache von Erkrankungen der Atemwege wie Grippe.

Wenn Sie feststellen, dass Sie erleben Schweinegrippe Symptome wie ungewöhnliche Müdigkeit, Kopfschmerzen, laufende Nase, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit oder Husten, Verlust von Appetit, Muskelschmerzen, Durchfall oder Erbrechen ist es ratsam, dass Sie Kontakt mit einem Arzt sofort. Es kann schwierig sein, zu sagen, der Unterschied zwischen der saisonalen Grippe und Schweinegrippe Symptome (H1N1) ohne die Hilfe von einem Arzt, so, bevor man jede Art von Behandlung ist am besten, die Meinung eines Profis.

Schweinegrippe in Großbritannien

Schweinegrippe in Großbritannien vorbei ist die Eindämmung der Bühne und jetzt in der Behandlung der Bühne. Das Gesundheitsministerium eine Kampagne gestartet, durch die Medien ins öffentliche Bewusstsein zu Rücken, genannt „Fangen Sie es, Bin es und Töten es!“, so dass das H1N1-virus erfolgreich eingedämmt und behandelt werden. Menschen mit und ohne virus-wurden aufgefordert, zu verwenden Gewebe, wenn Sie niesen, entsorgen Sie Sie und dann waschen Sie Ihre Hände. Broschüren Beratung von Menschen über das neue H1N1-virus gesendet werden, zu jedem Haus in Großbritannien. Die britische Regierung betont, dass es genügend anti-virale Medikamente zur Behandlung von Schweinegrippe in Großbritannien mehr als die Hälfte der Bevölkerung, wenn erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.