Drossel | Ursachen, Symptome und Behandlungen


Symptome und Ursachen von Soor

Scheidenpilz ist eine häufige Pilzinfektion, die erlebt werden, die von fast 75% der Frauen irgendwann in Ihrem Leben. Sie wird verursacht durch ein übermäßiges Wachstum der Pilz Candida albicans und ist auch bekannt als Hefe-Infektion. Es ist nicht wahrscheinlich, ernst zu sein oder zu schwerwiegenden Komplikationen führen, wenn es von erfahrenen Erwachsenen Frauen, aber es kann unangenehm und sehr störend, weshalb die Behandlungen werden oft als obwohl die meisten Infektionen gehen Weg auf Ihre eigenen.

Scheidenpilz-Infektionen passieren, wenn es eine Störung der scheidenflora, was zu einer Erhöhung des Wachstums von Candida. Um das Gleichgewicht wiederherzustellen und Behandlungen wie Diflucan und Gyno-Daktarin verwendet werden können, da Sie die Ausbreitung des Pilzes, so dass der Körper zur Wiederherstellung der natürlichen balance, lindert Juckreiz und Schwellung.

Die Ursachen von Soor

Wie bereits erwähnt, Soor-Symptome entwickeln, da die Candida albicans ist erlaubt zu wachsen ungehemmt aufgrund einer Störung der vaginalen Umgebung. Candida ist von Natur aus in der vagina und Ihre zahlen in Schach zu halten, die durch Bakterien, aber wenn die Bakterien nicht in der Lage sind, Ihre Funktion zu erfüllen, Candida kann sich ausbreiten und wachsen. Soor-Infektionen sind daher oft im Zusammenhang mit der Verwendung von Antibiotika, Chemotherapie, harte vaginale Reinigung Behandlungen und auch tragen enge Unterwäsche, da diese Faktoren alle einen Einfluss auf die vaginalen Bakterien.

Die Symptome

Thrush hat eine Reihe unterschiedlicher Symptome, die umfassen: eine rote oder geschwollene vulva, änderungen im vaginalen Ausfluss, der ihm eine Konsistenz ähnlich wie Hüttenkäse, Beschwerden beim Wasserlassen und Schmerzen beim sex. Aber manchmal sind die Symptome nicht offensichtlich, in welchem Fall ein Arzt kann führen Sie einen Abstrich um eine Diagnose zu stellen.

Patienten, die erfahren, Soor Symptome zum ersten mal sollte zu Ihrem Arzt gehen, ersten, bevor Sie selbst medicating.

Scheidenpilz-Vorbeugung

Sie können reduzieren Sie Ihr Risiko für die Entwicklung einer Soor-Infektion durch die Vermeidung der Verwendung von parfümierten vaginale Reinigung Produkte oder Körper wäscht, Sie sollten auch versuchen, und vermeiden Sie das tragen enger Kleidung und Unterwäsche, die nicht atmen.

Es ist wichtig, um gute weibliche hygiene-Praktiken, aber die übertriebene Verwendung von vaginalen Desinfektionsmittel können ebenfalls zu Problemen führen. Halten Sie Ihre intime Reinigung Therapie so einfach wie möglich und stellen Sie immer sicher, dass Sie Spülen Sie ordentlich mit warmem Wasser, nachdem er verwendet ein Reinigungsmittel,.

Scheidenpilz-Behandlung

Soor ist eine solche, die Häufig weiblichen problem, dass es viele bekannte over-the-counter-und Hausmittel. In Fällen, in denen eine Infektion ist besonders hartnäckigen oder immer bei der Rückkehr, wird Ihr Arzt kann empfehlen, eine verschreibungspflichtige, antimykotische Behandlung.

Rezept Soor Medikamente gehören Diflucan und Gyno-Daktarin, die sowohl klinisch erwiesen, um Ziel und töten die Candida-Pilz, um das Gleichgewicht wiederherzustellen. Diflucan ist eine orale antimykotische Behandlung in der Erwägung, dass Diflucan wird angewendet, direkt auf die betroffene Stelle, obwohl diese können verwendet werden, neben der einen und anderen form eine umfassende Behandlung.

Bestell-Behandlung online

Die verschreibungspflichtige Medikamente Diflucan und Gyno-Daktarin sind beide zur Bestellung von In-Koln, wählen Sie einfach eine Behandlung und Abschluss der online-Konsultation ist Teil des Bestellprozesses. Dies wird von unserem Arzt überprüft, der Ihnen ein Rezept oder eine Empfehlung ist die meisten geeignet für Ihre Bedürfnisse. Alle Rezepte werden weitergegeben, die direkt an unsere Apotheke, von wo aus Ihr wird die Behandlung verschickt. Alle Bestellungen erhalten gratis-Lieferung am nächsten Tag von Royal Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.