Die Symptome Der Menopause | Hrt

Menopause-Symptome und Anzeichen

Frühe Anzeichen der Wechseljahre

Der erste Indikator für die Wechseljahre ist in der Regel eine Veränderung in der Struktur des Menstruationszyklus – mit Ihren regelmäßigen, monatlichen Perioden immer weniger konsistent. Der frühen Phase der Menopause Prozess ist bekannt als perimenopause, und Ihre Zeiten können sich auch ändern, in Bezug darauf, wie schwer oder leicht Sie sind während dieser Phase der Wechseljahre Prozess. Wie bei fast jeder körperlichen Funktion oder Prozess, die Art und Weise, dass eine person Erfahrungen, die in den Wechseljahren wird einzigartig sein, um Sie – einige Menschen finden, die sich mit Zeiten alle zwei oder drei Wochen, während andere möglicherweise nicht für Monate in einer Zeit

Häufige Symptome der Menopause

Wie bereits erwähnt, es gibt immer Variationen und Unterschiede in wie Frauen erleben die Wechseljahre, aber es gibt noch einige Symptome, die Häufig im Zusammenhang mit dem Prozess.

Hitzewallungen (hot schwitzt)

Hitzewallungen sind normal, harmlos und kurzlebig symptom, das die meisten Frauen erleben während Ihrer menopause. Oft beschrieben als eine schleichende tiefes Gefühl von Wärme verbreitet sich über den Körper, Sie dauern für einige Minuten, und sind sehr unangenehm für den Menschen, der Sie erlebt

Hitzewallungen können auftreten, zu jeder Zeit, ob Tags oder nachts, und Sie passieren plötzlich, ohne jede Vorwarnung. Es gibt bestimmte Auslöser, die anerkannt sind als Ursache der Symptome zu beginnen:

Obwohl Sie unbequem sein kann, ist es für Frauen wichtig, sich zu erinnern, dass Sie keinen bleibenden Schaden, aber Sie können anderes signal, mehr schweren Bedingungen, so ist es lohnt sich, eine Spur von Ihnen

Verlust der Libido (verminderte libido)

Verlust der Libido ist ein weiteres häufiges symptom der Wechseljahre und betrifft eine große Anzahl von Frauen. Teilweise beeinflusst durch die menopause selbst und teilweise durch den Alterungsprozess, der Verlust der Libido führen kann viele Frauen an sich selbst zweifeln und sich unsicher fühlen.

Für einige Frauen ist das Erlebnis einer plötzlichen Wechseljahre, es ist der Tropfen in beide östrogen und Testosteron, das führt zu einer Abnahme im Wunsch. Interessanterweise, obwohl, ist dies nicht immer der Fall. So viel wie möglich, Frauen erleben einen Rückgang der libido, sollten schauen, um zu akzeptieren, und dann besprechen Sie Ihre Anliegen, sei es mit einem partner oder mit anderen in der Nähe. Genauso mit ähnlichen Anliegen bei Männern, dies ist eine physische Sorge, dass kann leicht zu übersetzen in psychische Angst – aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie suchen die soziale Unterstützung, die Sie benötigen.

Kopfschmerzen

Die meisten Häufig bei Frauen, die bereits zuvor betroffen von Kopfschmerzen sowieso, dieses symptom kann ein Problem sein, vor allem bei Frauen, die zuvor noch nicht erlebt haben und die überrascht durch die plötzliche Erscheinung.

Die häufigsten Formen von Kopfschmerzen, die Wirkung der Menschen, die während der Wechseljahre sind:

Die Forschung ist noch zu erklären, die Verbindung zwischen der menopause und Kopfschmerzen, aber viele Menschen haben darauf hingewiesen, dass die körpereigene hormonelle Veränderungen, wie einer der wichtigsten Faktoren. Östrogen bewirkt, dass Blutgefäße zu erweitern, während Progesteron bewirkt, dass Sie anziehen, wie die Werte der einzelnen ändern, dann werden die Blutgefäße müssen sich ständig ändern, im Einklang mit dem, was der Hormonspiegel im Körper vorhanden sind zu der Zeit.

Stimmungsschwankungen

Stimmungsschwankungen sind ein weiteres symptom der menopause, die sehr eng mit der regelmäßigen, aber inkonsequent, Verschiebungen im Hormonspiegel. Natürlich, wie die meisten der Symptome, den Schweregrad oder die Häufigkeit von Stimmungsschwankungen unterscheiden sich von Frau zu Frau, aber es kann so stark, in der einige Frauen Ihre Stimmung sinken und steigen drastisch von einer minute auf die nächste.

Wie bereits erwähnt, diese Stimmungsschwankungen auftreten, als Ergebnis des wechselnden Niveaus der hormone, die der Körper während der Wechseljahre. Im wesentlichen, die als serotonin-Niveaus ändern, reagiert der Körper – mit hohen Niveaus, resultierend in einer guten Stimmung, und mit niedrigen Niveaus führen zu einer schlechten Stimmung.

Behandlung der Symptome der menopause

Hormon-Ersatz-Therapie (HRT) Behandlungen wurden allgemein anerkannt als die effektivste Form der Verteidigung gegen diese gemeinsamen Symptome der Wechseljahre. Obwohl Sie nicht unbedingt zu jeder Frau, Sie sind fast immer eine wirksame Hilfe für die Frauen, die sicher und angemessen verwenden. HRT-Behandlungen sind eine form von verschreibungspflichtigen Medikamenten, und so ist es wichtig, dass, wenn Sie suchen, um Sie Sie mit einem Arzt zu konsultieren ersten, um sicherzustellen, dass Sie geeignet sind, und stellen Sie sicher, dass Sie die effektivste form der Behandlung für Sie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.